Heimat MV

Heimat ist dort, wo man sich zu Hause fühlt, angekommen und willkommen. Ich bin hier in MV geboren und aufgewachsen. Und ich bin hier nach MV zurückgekommen. Ganz bewusst und voller Vorfreude auf das, was die Zukunft für mich und meine Familie bereithält. Ich konnte der Sehnsucht nach meiner Heimat folgen. Einfach so.

Längst nicht alle Menschen genießen dieses Privileg, können die Entscheidung, wohin sie gehen, so frei treffen wie ich. Es gibt viele, viel zu viele Menschen auf der Welt, denen die Heimat genommen wird. Die keine Möglichkeit haben, dorthin zurückzugehen, ohne ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Ich möchte, dass diese Menschen an einem anderen Ort eine neue Heimat finden können, in der sie sicher leben können. Einen Ort, an dem sie sich eine Zukunft aufbauen können.

Keinen Millimeter nach rechts

Mein MV ist bunt, tolerant, solidarisch und hilfsbereit. In meinem MV gehen Menschen auf Menschen zu und reichen ihnen die Hand, statt sie anzufeinden und auszugrenzen. Mein MV soll ein Ort sein, an dem Menschen aller Kulturkreise, Geschlechter, Religionen zusammenleben und gemeinsam eine vielfältige, offene Gesellschaft gestalten. Mein MV ist meine Heimat. Und Heimat heißt in jeder Sprache: sicherer Hafen.