Über mich persönlich

Meine Tochter und ich, gerade für sie und alle zukünftigen Generationen möchte ich für eine lebenswerte Erde kämpfen. Das beinhaltet für mich Soziale Gerechtigkeit & Klimaschutz. Es geht nur Arm in Arm.

Hier beantworte ich Fragen, die ihr und viele Bürger mir immer wieder gestellt habt, wenn ich Menschen in Schwerin oder im Wahlkreis begegnet bin. Besser als ein tabellarischer Lebenslauf kommen hier die FAQs zu meiner Person. Wer noch mehr wissen will, schickt mir einfach über das Kontaktformular unter dem Stichwort „Anne FAQs“ eine Frage die unter den Nägeln brennt. Vielleicht landet sie dann auf dieser Seite.

Wo komme ich her?

Ich bin ein Ostseekind, geboren 1979 in Stralsund, aufgewachsen in Sundhagen (Neuhof) am Bodden.

Ich weiß um die schützenswerte Schönheit der Natur – sowohl die exotische am anderen Ende der Welt, als auch die heimische direkt vor der Haustür. Mein Reisefieber hat mich über den Pazifik bis nach Neuseeland geführt, zehn Jahre lang war ich fort. Seit 2014 bin ich wieder zuhause, in MV. 

Rezept gegen Heimweh? Rückkehr!

Die Sehnsucht nach der Heimat hat mich zurückgeführt. Im Reisegepäck mitgebracht habe ich die Freude, auf Menschen aller Kulturkreise offen und gespannt zuzugehen, einen internationalen Weitblick und ein paar ziemlich gute Rezepte für Cheese Scones und Muffins.

Anne, wie kommst du zu deinem Nachnamen?

Neben den Rezepten habe ich auch einen echten englischen Seemann mit nach Hause gebracht. Seit unserer Hochzeit heiße ich Shepley. Mittlerweile leben wir mit unserer kleinen Tochter auf dem Land nahe Schwerin.

Was hast du gemacht, bevor du dich politisch eingebracht hast?

Ich habe Abitur in Grimmen gemacht und danach den Bachelor-Abschluss für Kommunikationswissenschaft und Polonistik in Greifswald beendet. 

In und um Neuseeland war ich drei Jahre mit Segelbooten auf dem Südpazifik unterwegs. Zurück an Land arbeitete ich im Bereich Hotelwesen, Gastronomie und Tourismus und später in einer Kreativagentur.

Nach meiner Rückkehr in die Heimat war ich in der Landeshauptstadt im Bereich Recruiting tätig und unterstützte Unternehmen bei der Mitarbeitersuche über soziale Netzwerke.